Attraktive und aufstrebende Landgemeinde

Die drei Dörfer Oberuzwil, Bichwil und Niederglatt und zahlreiche Weiler bilden eine zukunftsorientierte Einheitsgemeinde für rund 6’500 Einwohnerinnen und Einwohner. Ein starkes Gewerbe, die funktionale Infrastruktur, aktive Vereine und ein Naherholungsgebiet schaffen ein gesellschaftliches und kulturelles Für- und Miteinander. Einen wichtigen Beitrag zum Erhalt dieses lebenswerten Wohn- und Wirtschaftsstandortes leistet die bürgernahe Verwaltung. Mit dem Rücktritt von Cornel Egger ist das

Gemeindepräsidium

per Anfang 2025 neu zu besetzen. Gefragt ist eine vertrauenswürdige und charismatische Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz, Weitblick und Offenheit. Als Präsidentin oder Präsident stellen Sie mit dem Gemeinderat die strategische Weiterentwicklung der Gemeinde sicher. In dieser vielseitigen Rolle übernehmen Sie die Führung der Gemeindeverwaltung, koordinieren effektiv und agieren als Leader. In politischen und wirtschaftlichen Themen sind Sie kompetent und hinsichtlich einer nachhaltig funktionierenden Gesellschaft konsolidieren und vertreten Sie die weitreichenden Interessen auf unabhängige Weise. Im Fokus stehen Bereiche wie

Finanzen, Bau und Leadership

wofür Ihre Erfahrungen, Ihr breites Interesse und Ihre Neugierde wichtig sind. Im Laufe Ihrer Karriere haben Sie Strategien entwickelt, neue Impulse gesetzt, Projekte initiiert und diese mit Tatendrang erfolgreich umgesetzt. Eine fundierte Aus- und Weiterbildung, politisches Verständnis sowie Erfahrungen im öffentlichen Bereich sind hilfreich. Im Umgang mit anderen Gremien und Persönlichkeiten sowie mit den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger sind Fingerspitzengefühl und der Blick fürs Wesentliche gefragt. Mit Führungsstärke, Engagement, Entscheidungsfreude und dank Ihrem visionären Blick bringen Sie die Menschen und die Gemeinde zielgerichtet weiter.
 
Als neutrale Stelle und im Auftrag der überparteilichen Personalkommission freut sich Reto Dürst auf Ihre Kontaktaufnahme bzw. Ihre Bewerbung, die Sie bitte online oder per Mail einreichen (reto.duerst@wilhelm.ch). Absolute Diskretion ist garantiert.