Zweite Säule. Erste Klasse.

Die Basellandschaftliche Pensionskasse (www.blpk.ch) ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit. Mit 190 angeschlossenen Arbeitgebern und 50 Vorsorgewerken ist die blpk eine der grossen Sammeleinrichtungen in der Schweiz. Ein kompetentes Spezialistenteam betreut die über 27 000 aktiven Versicherten und 11 000 Rentner:innen sowie ein Vermögen von rund CHF 11.5 Mia. Im Rahmen der Weiterentwicklung des Unternehmens wird der Bereich HR ausgebaut. In dem Kontext suchen wir eine zuverlässige, verantwortungsbewusste Persönlichkeit als

HR-Generalist:in
(50-60 %)

Gemeinsam mit der HR-Leiterin setzen Sie die Personalstrategie um und übernehmen die Mitverantwortung für den reibungslosen HR-Life Cycle. Dabei beraten Sie die Linie in operativen und strategischen HR-Themen und stellen eine effiziente Personaladministration sicher. Die Rolle in dem kompakten Team erfordert einen Sparringpartner, einen guten Berater und schlussendlich eine 1:1 Stellvertretung. Wichtig ist, dass ein:e zukünftige:r Stelleninhaber:in sich in unterschiedlichen HR-Projekten einbringen kann (Personalentwicklung, Bewertung, MAG, Aus- und Weiterbildung, Employer Branding etc.). Damit Sie reüssieren, braucht es ein modernes HR-Verständnis (Fairness, Einstellung, Positionierung) sowie ein gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Sie arbeiten strukturiert, sind verlässlich und verfügen über eine offene, kommunikative Persönlichkeit. Matchentscheidend ist eine hohe Sozialkompetenz, Teamorientierung sowie die Fähigkeit, den  

Spagat zwischen administrativen und strategischen HR-Themen

zu vollziehen. Formal benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung (z.B. HR-Fachfrau/-mann) sowie idealerweise eine breite HR-Weiterbildung. Die Funktion erfordert eine gereifte Persönlichkeit und einige Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld.  Absolute Diskretion und Loyalität setzen wir voraus. Es erwartet Sie ein Umfeld, in dem HR noch nicht fertig gebaut ist und Mitgestaltung gefragt ist. Ansonsten dürfen Sie eine gut aufgestellte Organisation sowie ein engagiertes, motiviertes Team erwarten.
 
Peter Isler freut sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte online unter «Stellenangebote» (Referenz 3454) auf www.wilhelm.ch oder per E-Mail (peter.isler@wilhelm.ch) einreichen. Absolute Diskretion ist garantiert.