Eignungs- und Potenzialbeurteilung

Unabhängige Fähigkeits- und Potenzialbeurteilungen vermitteln Sicherheit für eine optimale Stellenbesetzung. Sie bilden die fundierte Grundlage zur gezielten Weiterentwicklung eines jeden Mitarbeitenden.

 

WILHELM Assessments sind auf die spezifischen Anforderungen der gesuchten Funktion und die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt. Sie werden von qualifizierten Psychologen mit ausgewiesener Erfahrung in der Privatwirtschaft durchgeführt.

 

Zertifizierung durch SQS 

Die Zertifizierung der WILHELM Assessments durch Swiss Assessment/SQS garantieren State of the Art-Methoden und -Prozesse sowie die wissenschaftliche Seriosität der Beurteilung.

 

Neben der Anwendung im Rahmen von Rekrutierung und Selektion werden WILHELM Assessments auch für Laufbahnplanung, Beförderungen und gezielte Weiterentwicklung der Mitarbeitenden eingesetzt.

 

Assessment (PDF)

 

Berufliche Perspektiven und Coaching


Outplacement

Wer die Arbeitsstelle verliert oder sich generell neu orientieren will, schätzt professionelle Beratung.

 

WILHELM bietet fundierte Unterstützung bei der Erarbeitung des Qualifikationsprofils und der Identifikation beruflicher Perspektiven. Ebenso zählen das Coaching interessierter Arbeitnehmender auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sowie die anschliessende Begleitung in der Anfangsphase der neuen Tätigkeit zu den Kernkompetenzen von WILHELM. 


Coaching

WILHELM unterstützt Führungskräfte und Mitarbeitende mit seinen Coaching-Angeboten auf dem Weg zu erfolgsversprechenden Veränderungen (Projekt- und Prozessbegleitung) wie auch im Rahmen von individuellen Standortbestimmungen.

 

Das Einzel-Outplacement für die professionelle Begleitung bei beruflicher Neuorientierung ist downloadbar:

 

Kontakt: Simon Gutknecht

Tel. +41 43 344 31 50

E-Mail: kontakthr@wilhelm.ch

 

 

Weltweite Präsenz

WILHELM ist nicht nur im nationalen Markt tief verankert, sondern mit IMSA auch weltweit aktiv vertreten. IMSA (International Management Search Associates) ist ein internationales Partnernetzwerk, mit dem

WILHELM in einem global operierenden und stetig expandierenden Verbund kooperiert.

 

WILHELM spielt seit je eine aktive Rolle innerhalb von IMSA und gehörte vor 20 Jahren zu den Gründungsmitgliedern. Stefan Binder vertritt dabei die Wilhelm AG in der Funktion des Global Practice Leaders Life Sciences & Healthcare.